Matthias R. Entreß
Journalist, Autor, Musikkurator
geb. 1957

Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik, Kunstgeschichte an der FU Berlin

1988 Senatsstipendium für Berliner Autoren

Hat zwischen Ende 1997 und Anfang 2003 als freier Mitarbeiter in der Berliner Morgenpost ca. 500 Artikel über Neue, klassische und außereuropäische Musik, Jazz, Theater, Film, Tanz und Bildende Kunst veröffentlicht. Links  

Artikel in Originalfassungen, sowie Radiobeiträge

Arbeitet seit 2002 als freier Journalist für DeutschlandRadio Kultur, DLF, WDR, HR, und andere Medien vor allem über den Bereich Musik

Arbeitet als Musikkurator, Schwerpunkt: Traditionelle koreanische Musik

Hat 2004 das Festival "Urban + Aboriginal XVI: Alte und neue Musik aus Korea" initiiert und kuratiert (Veranstalter: Freunde Guter Musik Berlin e.V.)

2005 erschien „Pansori – die gesungenen Romane Koreas“, ed.peperkorn, übersetzt v. Chung Kyo-chul und Matthias Entreß

Hat 2007 eine Serie mit 6 Programmen traditioneller koreanischer Musik bei MITO Settembre Musica in Mailand und Turin kuratiert

Leitete Juni 2009 eine Tournee mit dem Pansori Sugungga, und Mai 2011 eine Tournee mit Musik Koreanischer Volkstraditionen

Impressum

Website in Arbeit

 home

letzte Aktualisierung: 10.1.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2013 Matthias Entreß. All rights reserved. Unless otherwise indicated, all materials on these pages are copyrighted. No part of these pages or images may be used for any purpose unless explicit authorization by Matthias Entreß. Therefore, reproduction, modification, storage in a retrieval system or retransmission, in any form or by any means, electronic, mechanical, or otherwise is strictly prohibited without prior written permission by Matthias Entreß.

Matthias Entreß is not responsible for any contents linked or referred to from his website. The contents will not be checked and are subject to control and liability of the responsible provider.